30.05.2004: Vor 93 Jahren wurde Hans Hörstermann geboren

< Mai >

M

D

M

D

F

S

S

-

-

-

-

-

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

-

-

-

-

-

-

Als das Baby Fußball-Bundesliga laufen lernte, führte Hans Hörstermann die Geschäfte von Schalke 04. Der Satzungs- und Regelexperte, der am 30. Mai 1911 im damals noch zu Essen gehörenden heutigen Gelsenkirchener Stadtteil Rotthausen geboren wurde, war mehr als 25 Jahre als Funktionär für den Verein tätig und war in erfolgreichen sowie turbulenten Zeiten eine verlässliche Größe.

Zu den Knappen stieß Hörstermann 1950, kurz nachdem er aus der russischen Gefangenschaft ins Ruhrgebiet zurückgekehrt war. Ob die Vorsitzenden Dr. Hans-Georg König, Fritz Szepan, Kurt Hatlauf oder Günter Siebert hießen, er stand der Vereinsführung immer loyal zur Seite.

Von 1959 bis 1964 gehörte er dem Vorstand als Schatzmeister an, führte aber schon vor der Gründung der Bundesliga (1963) die Geschäfte des siebenmaligen Meisters. 1964 schließlich bot ihm der Club die Position des hauptamtlichen Mitarbeiters an. Er nahm an und wurde somit Angestellter des Vereins.

Seine Arbeit war von Geradlinigkeit und Korrektheit geprägt. Wenn sich Hörstermann mit zackiger Stimme am Telefon meldete und klare Antworten gab, dann hörte man seine berufliche Vergangenheit heraus. Er war vorher Berufsoffizier und verließ als Oberstleutnant die Truppe.

Vor allem Günter Siebert schätzte den unermüdlichen Geschäftsführer. Zudem spielten seine Kontakte bei Spielerverpflichtungen eine nicht unerhebliche Rolle. So ist es nicht zuletzt sein Verdienst, dass Günter Herrmann und Gerd Neuser zum Schalker Markt kamen.

Hans Hörstermann erlebte viele Höhen aber auch Tiefen seines Vereins. "Die Europapokalspiele 1969/70 mit dem tollen 3:1-Erfolg in Zagreb, der 5:0-Pokalsieg gegen Kaiserslautern und die Deutsche Vizemeisterschaft 1972 - das waren schon feine Sachen", so Hörstermann.

       
Historisches Internetangebot des FC Schalke 04 | DatenschutzImpressum